Allgemeine Geschäftsbedingungen & Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden Bedingungen gelten ab Auftragserteilung zwischen Verkäufer und Auftraggeber als bindend anerkannt. Hiervon abweichende Bedingungen des Käufers verpflichten uns auch dann nicht, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

I. Preise, Größen, Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

1. Die in der jeweils gültigen Preisliste genannten Gruppenpreise sind Stückpreise in EURO (€)  einschließlich der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer. Sie stellen ein unverbindliches, freibleibendes Angebot dar. Verbindliche Preis- und Lieferzusagen können bei Auftragserteilung auf Anfrage gemacht werden. Höherer als in der Preisliste angegebener Mengennachlaß ist in Einzelfällen denkbar, ist aber ausdrücklich vorher zu vereinbaren.

2. Die genannten Preise beziehen sich in der Regel auf Pflanzen mit Topfballen (mTb) 11x11 cm, im 1,5-3l-Container (Co), mit Ballen (mB) oder ohne Ballen (oB), letztere in der Regel in der Größe 60-80 cm. Für größere Pflanzen wird ein entsprechender Aufschlag zwischen 2,50 € und 5,- € berechnet, bei größeren Abweichungen erfolgt vorherige Rücksprache. Bei selteneren Arten und Sorten werden vereinzelt auch einmal Jungpflanzen geliefert. In der Regel können größere Pflanzen oder statt Pflanzen ohne Ballen auch Pflanzen im Container geliefert werden, sofern in der Bestellung unter „Lieferung als” ein entsprechender Vermerk gemacht wird. In den Preisen nicht enthalten sind die vom Auftraggeber zu tragenden Kosten für Lieferung (mit Paketdienst, Frachtgeschäft oder Post) und Verpackung. Sie betragen in der Regel bis zu 17% des Warenwertes (außer bei Kleinstbestellungen, Bäumen, Auslandsaufträgen und Lieferung durch Frachtgeschäft). Dazu kommt eine Zeitaufwandspauschale von 5,50 Euro, die bei Auftragssummen über 60,- Euro entfällt.

3. Geliefert wird, soweit nichts anderes vereinbart ist, auf Rechnung, zahlbar ohne Abzüge spätestens 30 Tage nach Ausstellung. Verzug tritt am Tag nach Ablauf der Zahlungsfrist ein. Bei verspäteter Zahlung werden Verzugszinsen in banküblicher Höhe und Mahnkosten berechnet. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages (Kaufpreis zzgl. Verpackung/Versand) unser Eigentum. Gerichtsstand ist Mainz.

II. Lieferung

1. Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Empfängers mit Post, Paketdienst, Frachtgeschäft oder Bahnfracht. Im näheren Umkreis liefern wir u.U. auch selbst aus. Die Verpackung wird nicht zurückgenommen. Die Abholung bestellter Pflanzen ist nach vorheriger Absprache während der Öffnungszeiten unseres Gartenmarktes möglich, außerhalb dieser Zeiten nur nach ausdrücklicher Vereinbarung.

2. Aufträge werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet. Eine Auftragsbestätigung erfolgt in der Regel nicht, sondern nur auf ausdrücklichen Wunsch. Die Lieferzeit kann je nach Auftragslage ab Saisonbeginn (in der Regel März bzw. September) zwischen zwei und sechs Wochen betragen. Die Lieferung nacktwurzliger Pflanzen ohne Topfballen erfolgt in der Regel nur in den Monaten März, April und Oktober, November. Pflanzen im Topf sind auch im Sommer lieferbar.

3. Da manche, vor allem der seltenen Pflanzen (im Katalog durch das Zeichen ( ) gekennzeichnet) nicht immer in ausreichenden Stückzahlen zur Verfügung stehen, kann es zu Teillieferungen mit entsprechender Benachrichtigung kommen. Soweit der Besteller nichts anderes ausdrücklich bestimmt, werden Aufträge bis zu 12 Monaten bearbeitet. Soweit Pflanzen in diesem Zeitraum nicht verfügbar sind, besteht keine Lieferverpflichtung. Ersatz durch ähnliche Arten oder Sorten wird nur geliefert, wenn vom Kunden ausdrücklich gewünscht.

III. Mängel und Gewährleistung

1. Eine Anwachsgarantie für die gelieferten Pflanzen können wir nicht übernehmen, weil die sachgerechte Behandlung nach dem Empfang und bei der Pflanzung über den Erfolg entscheidet, beides jedoch außerhalb unseres Einflusses liegt.

2. Versandschäden melden Sie uns bitte unverzüglich nach Erhalt der Ware und regeln die Erstattung unmittelbar mit dem jeweiligen Beförderungsunternehmen.

3. Andere berechtigte Beanstandungen hinsichtlich der gelieferten Pflanzen teilen Sie uns bitte sofort bei Erkennbarwerden, spätestens jedoch 3 Tage nach Erhalt der Ware mit. Der Empfänger ist verpflichtet, die beanstandete Ware so zu lagern, daß sie keinen größeren Schaden erleidet. Wird die Ware zu Recht beanstandet, sind wir nach unserer Wahl zum Preisnachlaß, zur Zurücknahme der Ware oder zur Ersatzlieferung berechtigt.  Schadenersatzansprüche und Rückvergütungen sind nur bis zur jeweiligen Höhe des beanstandeten Rechnungsbetrages möglich, eine darüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen.

IV. Auslandsaufträge

Bei Auslandsaufträgen gehen etwaige Gebühren für Pflanzen-Gesundheitszeugnisse und Zoll zu Lasten des Käufers.

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Ahornblatt GmbH, 55131 Mainz, Untere Zahlbacher Str. 1a ,Ruf 06131/72354, nachricht@ahornblatt-garten.de auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, daß Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Rundbrief

Mit dem Rundbrief informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Rundbrief empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Rundbriefs einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse mißbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Rundbriefs können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, daß innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, daß die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, daß die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Registrierfunktion (Kundenkonto)

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören z.B. Namen, Anschrift, Ruf- und/oder Faxnummer und E-Mail-Anschrift.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, daß Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.